Katerfrühstück Kokosöl Rotavirus Milchunverträglichkeit Homöopathie Qigong Diäterfolg Lauf-Anfänger Cholesterinwerte Nebenwirkungen Sojaprodukte Alternativmedizin Brustoperation Arzneisaft Schnupfen Hüftschwung

Das ABC für guten Biss: Zahnpflegekaugummi in der Schultüte

Die Schultüte zur Einschulung ist eines der schönsten Dinge für den kleinen ABC-Schützen. Neben Süßigkeiten und kleinen Geschenken sollte man am ersten Schultag auch der Gesundheit der Zähne Beachtung schenken. Hierfür eignet sich Wrigley´s Extra für Kinder Zahnpflegekaugummi besonders gut. Wenn in den ersten Augustwochen bis September in den Bundesländern die Schule startet, stellt sich für viele Erstklässer die vorerst wichtigste Frage: "Was ist in der Schultüte drin?"

Ganz oben auf der Wunschliste eines jeden ABC-Schützen stehen natürlich Süßigkeiten. Dies entspricht letztendlich auch dem Brauch der Schul- und Zuckertüte, welche bereits seit 1810 Tradition in einigen Teilen Deutschlands ist. Damit dieser Brauch nicht zu Stress für die empfindlichen Milchzähne wird, sollten Schultüten zudem mit Zahnpflegekaugummi bestückt werden, denn besonders im Kindesalter ist die richtige Zahnpflege das A und O. Nicht immer hat der Erstklässler die Möglichkeit, sich in der Schule nach Pausenmahlzeiten die Zähne zu putzen. Wrigley's Extra für Kinder für starke und gesunde Zähne ist eine wirkungsvolle Alternative für die Zahnpflege zwischendurch. Denn eine wichtige Rolle bei der Kariesprophylaxe spielt der Speichelfluss, der durch das Kaugummikauen bis um das Zehnfache gesteigert wird: Mineralstoffe im Speichel stärken den Zahnschmelz und machen ihn widerstandsfähig. Somit hat man die Möglichkeit, seinen Kindern eine praktische und leckere Zahnpflege für unterwegs täglich mit auf den Schulweg zu geben.



© ADAM Health Public Relations / (ots) news aktuell GmbH / Veröffentlicht am 04.08.2008