Darmpolypen Kaufsucht Kreuzallergie Fisch Schönheitsoperation Gicht Kariesrisiko Rotavirus Cholesterin erhöhte Cholesterinwerte Cortison Verwahrlosung Pollenallergiker Intensivfluoridierung gesunder Schlaf Nasenbluten

Saunabesuch: Durchblutung, Säureschutz und Wasserbindung werden verbessert

In der trockenen, heißen Luft der Sauna zu schwitzen tut der Schönheit gut. Saunafans besitzen eine gut durchblutete Haut mit einem gestärkten Säureschutzmantel und erhöhter Wasserspeicherkapazität, berichtet die "Apotheken Umschau" unter Berufung auf Wissenschaftler der Universität Jena. Auch Dampf- oder Rasulbad und Hamam sind gesund und halten die Haut jung. Ein Tipp für die Gesichtspflege: Nach dem Bad in Hitze oder Dampf sind die Poren geöffnet. Jetzt können die Wirkstoffe von Cremes oder Lotionen besonders gut eindringen. Eine Maske, zum Beispiel mit Pfirsich und Honig, gibt dem Teint die nötige Feuchtigkeit und macht sie geschmeidig.

Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" 9/2008 B liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.


Linktipps



© Wort & Bild Verlag GmbH & Co KG. / (ots) news aktuell GmbH / Veröffentlicht am 29.09.2008