Herzbeschwerden Mitesser Gallenoperation Lachen ist gesund Blutdruck Hornhaut-Infektion Abnehmen Medizinische Hefe Gallesteine Herzinfarkt Zecken Brillen-Kontaktekzem AIDS-Erreger HIV Wetterfühligkeit Allergie schlank

Schon kleine, kritische Signale junger Mütter hemmen die Väter

Wie stark sich Männer in die Erziehung ihres Nachwuchses einbringen, hängt zu einem großen Teil von der Einstellung ihrer Partnerinnen ab, berichtet das Apothekenmagazin "Baby und Familie". Amerikanische Psychologinnen fanden in einer Studie heraus, dass junge Väter, die von ihren Frauen gelobt und unterstützt wurden, ihre Vaterrolle aktiv annahmen. Bekamen sie jedoch Kritik zu hören, zogen sie sich schnell entmutigt zurück. Die Männer ließen sich bereits durch kleine, häufig unbewusst gesendete Signale wie ein Augenrollen oder einen Seufzer verunsichern.

Das Apothekenmagazin "Baby und Familie" 8/2008 liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.


Linktipps



© Wort & Bild Verlag GmbH & Co KG. / (ots) news aktuell GmbH / Veröffentlicht am 15.08.2008