Fettaufbau Zuzahlungen Gruppentherapie Niere Spargelpräparate Shiitake Senioren Heilpilze Typ-2-Diabetiker Knochenbrüche Entzündungen Allergien Medihoney Gallenstein-OP Ernährung Reizmagen

Kohlendioxid lindert binnen zehn Minuten die Beschwerden von Allergikern

Eine ungewöhnliche Behandlungsmethode könnte Pollenallergikern Erleichterung bringen: Schon die einmalige Gabe von Kohlendioxid in jedes Nasenloch lindert einem Bericht der "Apotheken Umschau" zufolge die Beschwerden. Bereits zehn Minuten nach einer derartigen Gasspülung berichteten Patienten von Thomas Casale von der Creighton Universität im US-Bundesstaat Nebraska über eine deutlich freiere Nase. Ein entsprechendes Präparat ist allerdings noch nicht auf dem Markt.

Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" 1/2008 B liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.


Linktipps



© Wort & Bild Verlag GmbH & Co KG. / (ots) news aktuell GmbH / Veröffentlicht am 22.01.2008