Rotavirus Harndrang Zahnfleischprobleme Erkältung Asthma bronchiale Muskelwachstum Ernährung Lähmungen Sprechstunde Vorsorge Notfall Herzschrittmacher Sprachfehler Nahrungsergänzungsmittel Insulin Frauenwurzel

Ernährungsberaterin: Spezielle Diabetiker-Lebensmittel sind meist unnötig

Diätprodukte mit dem Aufdruck "für Diabetiker geeignet" sind in der Regel überflüssig und werden von den meisten Kunden missverstanden. Nicht nur Zuckerkranke, sondern auch Abnehmwillige greifen gern zu diesen Angeboten "und langen zu, im Glauben, davon beliebig viel essen zu können", beklagt Dr. Astrid Tombek, leitende Ernährungsberaterin am Diabetes Zentrum Mergentheim im Apothekenmagazin "Diabetiker Ratgeber".

Diese Produkte hätten aber in der Regel genauso viele Kalorien wie andere Lebensmittel. Tombek: "Die Folge: Übergewichtige nehmen mehr Kalorien zu sich, als sie wollten." Diabetiker bräuchten ohnehin keine "Extrawurst", so die Ernährungsexpertin. Sie könnten essen, wie andere auch. Viel wichtiger als spezielle Produkte sei für Diabetiker, dass sie die Kohlenhydrat- oder Fettangaben auf den Lebensmitteln beachteten.

Das Apothekenmagazin "Diabetiker Ratgeber" 2/2008 liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.


Linktipps



© Wort & Bild Verlag GmbH & Co KG / (ots) news aktuell GmbH / Veröffentlicht am 27.02.2008