Reiseapotheke Psychosomatische Resonanztherapie Piercings an der Zunge Prävention Skalpell Rosskastanie Bisphenol A Schilddrüsenvergrößerung Diabetiker Herzinfarkt Behinderung Amalgam Mitesser Nasenatmung Melissenextrakt Traditionelle Chinesische Medizin

Gesundheit zum Nachlesen >> Alternativ-Medizin (Seite 1)

Blasenentzündung: Wirksame Hilfe aus der Naturheilkunde

Es ist mal wieder so weit: mehrmals stündlich zur Toilette, verbunden mit Schmerzen und Brennen beim Wasserlassen. Ein Fünftel der Blasenentzündungen kehrt trotz erfolgter Behandlung immer wieder. Aufgrund ihrer kürzeren Harnr&ou ...weiterlesen

Umfrage: Frauen in Deutschland schwören auf pflanzliche Arzneimittel

Natürlich soll es sein, ganz ohne Chemie oder künstliche Inhaltsstoffe. Viele Frauen in Deutschland schwören auf pflanzliche Arzneimittel, um kleinere oder größere Beschwerden zu lindern. Eine repräsentative Umfrage im ...weiterlesen

Akupressur für entspannte Haut und innere Balance

Die Methode der Acuphoria-Maske besteht aus der Stimulierung der fünf wichtigsten Akupressurpunkte im Gesicht. Durch die Stimulation dieser Punkte geht ein sanftes Pulsieren entlang des Meridiansystems durch den gesamten Körper. Dadurch werd ...weiterlesen

Akupunktur rangiert in China weit hinter der Therapie mit Heilkräutern

Wenn Deutsche an die chinesische Medizin denken, fällt ihnen zuerst die Akupunktur ein. Das liegt auch an den deutschen Ärzten, die nach TCM ("Traditionelle Chinesische Medizin") behandeln, denn sie bevorzugen die Nadeln deutlich. ...weiterlesen

Alternativmedizin - welche Kassen die Kosten erstatten

Die meisten Deutschen wünschen sich als Ergänzung zur Schulmedizin mehr Naturheilbehandlungen - doch bisher gehört nur die Akupunktur zur Regelversorgung der gesetzlichen Krankenkassen, und das auch nur eingeschränkt. Doch es gibt ...weiterlesen

Sanfte Medizin: Die Wahrheit über Schüßler-Salze

Eine aktuelle Umfrage von HEALTHY LIVING hat eine überraschende Kluft zwischen hoher Akzeptanz von alternativen Heilmethoden ergeben - und einem Defizit an Wissen über sie. Dies nimmt die Gesundheitszeitschrift zum Anlass, in ihrer aktuellen ...weiterlesen